Gezeiten | Ebbe und Flut

Durch Ebbe und Flut haben die verschiedenen Strände von Oostduinkerke nie die gleiche Breite. Wenn Sie zum Beispiel einen entspannten Spaziergang am Strand machen, ist es nützlich zu wissen, wann es Ebbe und Flut gibt.

Angehängt finden Sie die astronomische Wasserstands-Vorhersage von Nieuwpoort. Diese kostenlosen Gezeiteninformationen sind nur für private Freizeitaktivitäten am Strand bestimmt, wie Wandern, Sonnenbaden und Strand Erholung. Diese Gezeitenvorhersagen basieren auf einem nicht maßgeblichen statischen Modell, berücksichtigen nicht die aktuellen Wetterbedingungen und können daher in der Realität ±15 Minuten abweichen.

Januar 2021

 
Hochwasser
Niedrigwasser
Freitag 22 Januar
 
1:37 Uhr
 
7:24 Uhr
 
 
 
14:14 Uhr
 
20:01 Uhr
 
Samstag 23 Januar
 
2:41 Uhr
 
8:27 Uhr
 
 
 
15:11 Uhr
 
21:06 Uhr
 
Sonntag 24 Januar
 
3:43 Uhr
 
9:32 Uhr
 
 
 
16:08 Uhr
 
22:13 Uhr
 
Montag 25 Januar
 
4:48 Uhr
 
10:33 Uhr
 
 
 
17:03 Uhr
 
23:12 Uhr
 
Dienstag 26 Januar
 
5:48 Uhr
 
11:30 Uhr
 
 
 
17:55 Uhr
Mittwoch 27 Januar
0:00 Uhr
 
 
 
6:35 Uhr
 
12:11 Uhr
 
 
 
18:40 Uhr
Donnerstag 28 Januar
0:38 Uhr
 
 
 
7:14 Uhr
 
12:49 Uhr
 
 
 
19:24 Uhr
Freitag 29 Januar
1:13 Uhr
 
 
 
7:54 Uhr
 
13:26 Uhr
 
 
 
20:03 Uhr
Samstag 30 Januar
1:46 Uhr
 
 
 
8:35 Uhr
 
14:02 Uhr
 
 
 
20:47 Uhr
Sonntag 31 Januar
2:22 Uhr
 
 
 
9:16 Uhr
 
14:41 Uhr
 
 
 
21:29 Uhr

Februar 2021

 
Hochwasser
Niedrigwasser
Montag 1 Februar
3:00 Uhr
 
 
 
9:59 Uhr
 
15:23 Uhr
 
 
 
22:14 Uhr
Dienstag 2 Februar
3:42 Uhr
 
 
 
10:44 Uhr
 
16:09 Uhr
 
 
 
22:59 Uhr
Mittwoch 3 Februar
4:25 Uhr
 
 
 
11:29 Uhr
 
16:58 Uhr
 
 
 
23:47 Uhr
Donnerstag 4 Februar
5:19 Uhr
 
 
 
12:18 Uhr
 
17:58 Uhr
 
Freitag 5 Februar
 
0:37 Uhr
 
6:20 Uhr
 
 
 
13:14 Uhr
 
19:03 Uhr
 
Samstag 6 Februar
 
1:39 Uhr
 
7:28 Uhr
 
 
 
14:17 Uhr
 
20:11 Uhr
 
Sonntag 7 Februar
 
2:50 Uhr
 
8:38 Uhr
 
 
 
15:24 Uhr
 
21:24 Uhr
 
Montag 8 Februar
 
4:10 Uhr
 
9:54 Uhr
 
 
 
16:47 Uhr
 
22:38 Uhr
 
Dienstag 9 Februar
 
5:31 Uhr
 
11:06 Uhr
 
 
 
17:58 Uhr
 
23:40 Uhr
 
Mittwoch 10 Februar
 
6:31 Uhr
 
12:03 Uhr
 
 
 
18:51 Uhr
Donnerstag 11 Februar
0:27 Uhr
 
 
 
7:19 Uhr
 
12:47 Uhr
 
 
 
19:35 Uhr
Freitag 12 Februar
1:06 Uhr
 
 
 
8:00 Uhr
 
13:26 Uhr
 
 
 
20:13 Uhr
Samstag 13 Februar
1:45 Uhr
 
 
 
8:39 Uhr
 
14:05 Uhr
 
 
 
20:50 Uhr
Sonntag 14 Februar
2:24 Uhr
 
 
 
9:18 Uhr
 
14:43 Uhr
 
 
 
21:28 Uhr
Montag 15 Februar
2:59 Uhr
 
 
 
9:55 Uhr
 
15:20 Uhr
 
 
 
22:02 Uhr
Dienstag 16 Februar
3:36 Uhr
 
 
 
10:31 Uhr
 
15:58 Uhr
 
 
 
22:32 Uhr
Mittwoch 17 Februar
4:12 Uhr
 
 
 
11:02 Uhr
 
16:33 Uhr
 
 
 
23:03 Uhr
Donnerstag 18 Februar
4:46 Uhr
 
 
 
11:32 Uhr
 
17:07 Uhr
 
 
 
23:33 Uhr
Freitag 19 Februar
5:22 Uhr
 
 
 
12:01 Uhr
 
17:47 Uhr
 
Samstag 20 Februar
 
0:10 Uhr
 
6:04 Uhr
 
 
 
12:51 Uhr
 
18:41 Uhr
 
Sonntag 21 Februar
 
1:18 Uhr
 
7:08 Uhr
 
 
 
14:09 Uhr
 
19:58 Uhr
 
Montag 22 Februar
 
2:54 Uhr
 
8:35 Uhr
 
 
 
15:23 Uhr
 
21:23 Uhr
 
Dienstag 23 Februar
 
4:05 Uhr
 
9:56 Uhr
 
 
 
16:26 Uhr
 
22:37 Uhr
 
Mittwoch 24 Februar
 
5:10 Uhr
 
11:04 Uhr
 
 
 
17:25 Uhr
 
23:30 Uhr
 
Donnerstag 25 Februar
 
6:12 Uhr
 
11:51 Uhr
 
 
 
18:22 Uhr
Freitag 26 Februar
0:13 Uhr
 
 
 
6:57 Uhr
 
12:30 Uhr
 
 
 
19:08 Uhr
Samstag 27 Februar
0:50 Uhr
 
 
 
7:40 Uhr
 
13:05 Uhr
 
 
 
19:48 Uhr
Sonntag 28 Februar
1:25 Uhr
 
 
 
8:19 Uhr
 
13:43 Uhr
 
 
 
20:32 Uhr

März 2021

 
Hochwasser
Niedrigwasser
Montag 1 März
2:01 Uhr
 
 
 
8:58 Uhr
 
14:22 Uhr
 
 
 
21:12 Uhr
Dienstag 2 März
2:39 Uhr
 
 
 
9:41 Uhr
 
15:03 Uhr
 
 
 
21:55 Uhr
Mittwoch 3 März
3:22 Uhr
 
 
 
10:21 Uhr
 
15:46 Uhr
 
 
 
22:35 Uhr
Donnerstag 4 März
4:04 Uhr
 
 
 
11:05 Uhr
 
16:33 Uhr
 
 
 
23:19 Uhr
Freitag 5 März
4:53 Uhr
 
 
 
11:50 Uhr
 
17:26 Uhr
 
Samstag 6 März
 
0:09 Uhr
 
5:52 Uhr
 
 
 
12:44 Uhr
 
18:31 Uhr
 
Sonntag 7 März
 
1:09 Uhr
 
7:00 Uhr
 
 
 
13:52 Uhr
 
19:44 Uhr
 
Montag 8 März
 
2:28 Uhr
 
8:23 Uhr
 
 
 
15:07 Uhr
 
21:09 Uhr
 
Dienstag 9 März
 
3:54 Uhr
 
9:51 Uhr
 
 
 
16:41 Uhr
 
22:32 Uhr
 
Mittwoch 10 März
 
5:19 Uhr
 
11:04 Uhr
 
 
 
17:54 Uhr
 
23:27 Uhr
 
Donnerstag 11 März
 
6:18 Uhr
 
11:57 Uhr
 
 
 
18:43 Uhr
Freitag 12 März
0:12 Uhr
 
 
 
7:03 Uhr
 
12:35 Uhr
 
 
 
19:22 Uhr
Samstag 13 März
0:49 Uhr
 
 
 
7:42 Uhr
 
13:11 Uhr
 
 
 
19:57 Uhr
Sonntag 14 März
1:25 Uhr
 
 
 
8:20 Uhr
 
13:46 Uhr
 
 
 
20:29 Uhr
Montag 15 März
2:00 Uhr
 
 
 
8:53 Uhr
 
14:19 Uhr
 
 
 
21:01 Uhr
Dienstag 16 März
2:33 Uhr
 
 
 
9:27 Uhr
 
14:51 Uhr
 
 
 
21:30 Uhr
Mittwoch 17 März
3:04 Uhr
 
 
 
9:56 Uhr
 
15:22 Uhr
 
 
 
21:57 Uhr
Donnerstag 18 März
3:34 Uhr
 
 
 
10:21 Uhr
 
15:50 Uhr
 
 
 
22:24 Uhr
Freitag 19 März
4:05 Uhr
 
 
 
10:46 Uhr
 
16:22 Uhr
 
 
 
22:53 Uhr
Samstag 20 März
4:38 Uhr
 
 
 
11:12 Uhr
 
16:59 Uhr
 
 
 
23:28 Uhr
Sonntag 21 März
5:19 Uhr
 
 
 
11:52 Uhr
 
17:43 Uhr
 
Montag 22 März
 
0:13 Uhr
 
6:11 Uhr
 
 
 
12:59 Uhr
 
18:49 Uhr
 
Dienstag 23 März
 
2:15 Uhr
 
7:46 Uhr
 
 
 
14:48 Uhr
 
20:41 Uhr
 
Mittwoch 24 März
 
3:33 Uhr
 
9:25 Uhr
 
 
 
15:56 Uhr
 
22:01 Uhr
 
Donnerstag 25 März
 
4:39 Uhr
 
10:33 Uhr
 
 
 
17:01 Uhr
 
22:57 Uhr
 
Freitag 26 März
 
5:41 Uhr
 
11:22 Uhr
 
 
 
17:58 Uhr
 
23:39 Uhr
 
Getijden

Diese Gezeitenvorhersagen basieren auf einem nicht maßgeblichen statischen Modell, berücksichtigen nicht die aktuellen Wetterbedingungen und können daher in der Realität ±15 Minuten abweichen.

Disclaimer

faqDiese kostenlosen Gezeiteninformationen sind nur für private Freizeitaktivitäten am Strand bestimmt, wie Wandern, Sonnenbaden und Strand Erholung. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit dieser kostenlosen Gezeitendaten übernommen. Sie dürfen diese Seite nicht professionell nutzen und nicht wenn jemand oder etwas durch die Nutzung der Seite Schaden nehmen könnte (z.B. verwenden Sie es nicht für den Segeln oder Navigationszwecke).

Ebbe und Flut

Getijden

Der Zeitraum ablaufenden oder sinkenden Wassers heißt Ebbe. Ein Strand wird bei Ebbe größer / breiter. Zum Beispiel im Oosterschelde oder Wattenmeer trocknen bei Ebbe die Sandplatten, wodurch man wattlaufen kann. Am Ende des Ebbe Zeitraums gibt es den niedrigsten Wasserstand: dies heißt Ebbe oder Niedrigwasser.

Der Zeitraum ansteigenden oder auflaufenden Wassers heiß Flut. Bei Flut wird ein Strand kleiner / schmaler. Große Strandplatten, wie im Wattenmeer und Oosterschelde, laufen bei Flut wieder voll Wasser. Der Wasserstand am Ende der Flutperiode heißt Flut oder Hochwasser.

Die Zeitdifferenz zwischen dem Beginn einer Flut und dem Beginn der nächsten Flut ist im Durchschnitt 12 Stunden und 25 Minuten.